Wie lese ich meinen Wärmezähler richtig ab?

Ob für die Jahresabrechnung, bei Wohnungs- oder Mieterwechsel oder zur Zwischenabrechnung – sie können den Zählerstand schnell und einfach selbst ermitteln.

Bei der Ablesung eines Wärmezählers kommt es auf die beiden orange markierten Bereiche, Zählerstand (1) und Zählernummer (2) an.

waerme-ablesen.jpg

Zählerstand (1)
Beim Zählerstand werden alle Ziffern vor und nach dem Komma abgelesen. Der auf dem Foto dargestellte Wärmezähler zeigt einen Zählerstand von 5517,748 MWh an. Nachkommastellen werden grundsätzlich abgelesen, da bei der Abrechnung alle angezeigten Ziffern verwendet werden.

Zählernummer (2)
Der auf dem Foto dargestellte Wärmezähler hat die Zählernummer 9628079.

Bei der Meldung Ihres Zählerstandes teilen Sie uns bitte den Zählerstand, die Zählernummer, Ihre Kundennummer sowie Ihre Verbrauchsstellennummer mit. Falls Sie Fragen zur Ablesung haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Verbrauchsabrechnung unter der Rufnummer 03494 38-189. Sie erreichen die Verbrauchsabrechnung auch per E-Mail.


Zum Stromtarifrechner

Zum Erdgastarifrechner

SWB_W_OnlineTeaser.jpg
Servicecenter Bitterfeld-Wolfen
Steinfurther Straße 46
06766 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03494 38-0
Telefax 03494 38-101
Öffnungszeiten
Montag 09:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 13:00 Uhr
Servicecenter Bitterfeld-Wolfen
Burgstraße 37
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03494 38-225
Telefon 03494 38-226
Telefax 03494 38-229
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 13:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag ab 16:00 nach Vereinb.
Freitag 10:00 – 13:00 Uhr
Notfall-/Havarienummern 24/7
Telefon 08000 585858 ¹
Telefon 03494 21002
Handy 0160 7475150
Telefax 03494 38-155
E-Mail Störungsinfo
¹ kostenfreie Rufnummer
Logo-DVGW-TSM.png