Strommix für Jahr 2016 der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH

Der Anteil der Stroms aus erneuerbaren Energien beträgt bei der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH mittlerweile über 45 %.

Information zur Stromkennzeichnung für das Jahr 2016

Gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz sind Stromversorger verpflichtet über die Anteile der einzelnen Energieträger am verkauften Strom sowie über deren Umweltauswirkungen zu informieren.

Die von der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH im Jahr 2016 gelieferte elektrische Energie setzt sich aus folgenden Energieträgern zusammen (Durchschnittswerte Deutschland):

7,4 % (14,3 %) Kernkraft, 20,6 % (41,8 %) Kohle, 26,3 % (9,5 %) Erdgas, 0,4 % (2,4 %) sonstige fossile Energieträger, 45,3 % (28,8 %) Erneuerbare Energien nach dem EEG, 0,1 % (3,2 %) sonstige Erneuerbare Energien.

Damit sind folgende Umweltbeeinflussungen verbunden:
0,0002 g/kWh (0,0004 g/kWh) radioaktiver Abfall sowie 235 g/kWh (471 g/kWh) CO₂-Emissionen.


Zum Stromtarifrechner

Zum Erdgastarifrechner

EM-Teaser-F_W.jpg
Servicecenter Bitterfeld-Wolfen
Steinfurther Straße 46
06766 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03494 38-0
Telefax 03494 38-101
Öffnungszeiten
Montag 09:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 13:00 Uhr
Servicecenter Bitterfeld-Wolfen
Burgstraße 37
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03494 38-225
Telefon 03494 38-226
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr
Dienstag 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 13:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag ab 16:00 nach Vereinb.
Freitag 10:00 – 13:00 Uhr
Notfall-/Havarienummern 24/7
Telefon 08000 585858 ¹
Telefon 03494 21002
Handy 0160 7475150
Telefax 03494 38-155
E-Mail Störungsinfo
¹ kostenfreie Rufnummer
Logo-DVGW-TSM.png